waldnews.de durchsuchen

Wir informieren Waldbesitzer über

Waldbau

Waldbauern forsten auf

Peter Thiele bewirtschaftet mit seiner Familie einen Forstbetrieb im Sauerland. Viele Bäume stehen allerdings nicht mehr. Einen großen Teil der Flächen muss er aufforsten – wir haben ihn nach seinen Erfahrungen gefragt.

→ Mehr Lesen

Weitere aktuelle Themen auf waldnews.de

  • Waldbau

    Aufforstung wird sich auszahlen

    Der Orkan Friederike zerstörte vor fünf Jahren große Teile des Waldes in NRW. Gleichzeitig markiert der Sturm den Beginn der anhaltenden Waldschäden durch Käferfraß und Witterungsextremen. Was können wir aus dieser Krise lernen?

    → Mehr Lesen
  • Waldbau

    Welche Bäume für Vornutzungserträge anpflanzen?

    Ich stehe vor der Frage, mit welchen Baumarten ich eine Fläche aufforsten soll. Dabei würde ich gerne Vornutzungserträge erzielen. Mit welchen Baumarten ist das in welcher Zeit und Höhe möglich?

    → Mehr Lesen
  • Waldbau

    Weniger Saatgut geerntet in 2021/22

    Die Erntestatistik für forstliches Saatgut der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) zeigt für das Baumschuljahr 2021/22: Nach den teilweise guten bis sehr guten Ernten des vergangenen Jahres, fiel die aktuelle Ernte je nach Baumart gering bis sehr gering aus. Grund dafür sind vor allem natürliche Schwankungen in der Fruchtbildung.

    → Mehr Lesen
  • Waldbau

    Sämlinge oder Verschulpflanzen?

    Ich wollte in der Baumschule Traubeneichen bestellen. Mein Förster riet mir zum Sortiment 1+1 (wurzelnackte Pflanze). Weil diese nicht lieferbar sind, bot mir die Baumschule zweijährige Sämlinge 2+0 an. Sollte ich zugreifen? Wo liegen die Vor- und Nachteile gegenüber der Verschulpflanze?

    → Mehr Lesen
  • Waldbau

    Nicht beim Pflanzgut knausern!

    Beim Aufforsten wird gerne ein etwas größerer Pflanzverband gewählt – weniger aus waldbaulichen Gründen, sondern um Geld zu sparen. Doch mit sogenannten Weitverbänden ändern sich nicht nur die Kulturkosten.

    → Mehr Lesen
  • Waldbau

    Sind Blauglockenbäume klimastabil?

    Raschwüchsig und wärmeverträglich - wegen dieser Eigenschaften gilt der Blauglockenbaum bei vielen Praktikern als klimastabile Baumart. Wie sehen das Forstwissenschaftler?

    → Mehr Lesen
  • Waldbau

    Neues Klima trifft auf alte Baumarten

    Wiederbewalden einerseits, der Waldumbau von Rein- in Mischbestände andererseits. Auf welche Baumarten sollten die Waldbesitzer in der Klimakrise setzen? Beim Arnsberger Waldforum gab es Antworten.

    → Mehr Lesen
  • Waldbau

    Säen mit starkem Arm

    Die Saat von Laub- und Nadelbäumen erlebt bei den Wieder­­aufforstungen eine Renaissance. Dabei unterstützen auch Kettenbagger. Wie genau, haben wir uns angesehen.

    → Mehr Lesen
  • Waldbau

    Schnittschutzhose gebraucht kaufen?

    Ich bin Brennholzselbstwerber. Meine Schnittschutzhose ist in die Jahre gekommen. Online habe ich eine offenbar neuwertige Markenhose für kleines Geld entdeckt. Worauf sollte ich beim Kauf achten?

    → Mehr Lesen
  • Waldbau

    Schadholz: Buchen sicher fällen

    Trockene Laub- und Nadelbäume sind zunehmend instabil, was die Ernte der Bäume sehr gefährlich macht. Die richtige Technik erhöht die Sicherheit.

    → Mehr Lesen
  • Waldbau

    Motorsägenvergleich: Duell der Schwergewichte

    Motorsägen mit rund 6 PS Leistung und 70 cm³ Hubraum zählen ohne Zweifel zu den Schwergewichten für die Holzernte. Wir haben die Husqvarna 572 XP und die Stihl MS 462 C-M einem Langzeittest unterzogen.

    → Mehr Lesen

x

Ihre Anmeldung war erfolgreich! Um Ihre Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen, klicken Sie auf den Link in der Bestätigungsmail.

x

Ihre Anmeldung war erfolgreich! Eine E-Mail mit Bestätigungslink wurde Ihnen erneut zugeschickt.

x

Sie sind bereits erfolgreich angemeldet!

x

Ihre Anmeldung war erfolgreich!

x

Die Systemeinstellungen scheinen nicht korrekt zu sein. Bitte kontaktieren Sie den Support, damit dieser den Fehler im Newsletter-System korrigiert.

x

Ihre E-Mail-Adresse scheint nicht korrekt zu sein. Bitte versuchen Sie eine andere.

x

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein und bestätigen Sie die AGBs.

Waldnewsletter

Unser Newsletter informiert Sie 14-tägig per E-Mail über neue Beiträge und aktuelle Meldungen.

Jetzt kostenlos anmelden und mit waldnews.de auf dem Laufenden bleiben.

Waldbau

Von der Bestandesbegründung über die Kutlurpflege, Läuterung bis hin zu den verschiedenen Durchforstungen und der Endnutzung ist in der Umtriebszeit von Eiche, Buche und Co. viel zu tun. Denn qualifizieren und dimensionieren sind die beiden wesentlichen Stellschrauben der waldbaulichen Erziehung von Wertholz. In dieser Rubrik steht das praktische waldbauliche Handeln an erster Stelle.