Theoretisch bieten Kalamitätsflächen viel Platz. Doch dass Kommunen hier dem Bau einer Photovoltaik-Freiflächenanlage zustimmen, ist unwahrscheinlich. (Foto: Schildmann)

Photovoltaik auf Kalamitätsflächen?

Können wir auf Kalamitätsflächen Photovoltaikanlagen errichten? Ist das möglich und sinnvoll?

Antwort von Nils Seidel, Energieberater, Landwirtschaftskammer NRW: Photovoltaik(PV)-Freiflächenanlagen sind grundsätzlich nicht ­privilegiert und zudem als bauliche Anlagen einzustufen.

Weiterlesen? Anmelden bitte!

Sie können diesen und viele weitere Inhalte sofort freischalten, wenn Sie sich einloggen! Noch kein Abonnent?

Sie sind bereits Abonnent?

Weiterlesen?

Sie können diesen und viele weitere Inhalte sofort freischalten! Jetzt zwei Monate kostenlos testen!

waldnews.de Abonnement abschließen!