Einige Wälder sind wegen Nässe und fehlendem Frost erst jetzt befahrbar. Vor allem die Käferholzernte musste deshalb häufig eine „Zwangspause“ nehmen. Foto: Imago/Countrypixel

Holzmarkt: Fichtenholz wird knapper

In einigen Regionen sind die Fichtenvorräte nahezu verloren, sodass der Nachschub fehlt. Dabei sind die Preise auf hohem Niveau.

Hohe Preise für Fichtenstammholz und weiterhin Rekordpreise für die Eiche. Die Preissteigerungen halten über fast alle Sortimente an. Einzig Buchenholz bleibt etwas hintenan.

Weiterlesen? Anmelden bitte!

Sie können diesen und viele weitere Inhalte sofort freischalten, wenn Sie sich einloggen! Noch kein Abonnent?

Sie sind bereits Abonnent?

Weiterlesen?

Sie können diesen und viele weitere Inhalte sofort freischalten! Jetzt zwei Monate kostenlos testen!

waldnews.de Abonnement abschließen!